Hildesheimer Fesselspiele (HIFES)

Workshop-Abend und anschließendes freies Fesseln. Im ersten Teil des Abends ab ca. 20:30 Uhr wird ein im Bondage erfahrener Teilnehmer* eine kleine Einführung geben, Fragen beantworten und Techniken für den "Hausgebrauch" praktisch und Schritt für Schritt erläutern - je nach Anforderung, Teilnehmeranzahl und individuellen Wünschen. Der zweite Teil des Abends wird dem freien Fesseln vorbehalten sein. Natürlich können auch dabei eventuelle Rückfragen zu Technik, Herangehensweise und möglichen Fehlerquellen gestellt werden. Devise: Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig fragen. Was ist mitzubringen? Auf jeden Fall eine Portion Fesselfieber, Seile oder sonstige fixierende Materialien und idealerweise das eigene Rope-Bunny*. Tipp für die Seile: Besser Naturmaterialien wie z. B. Hanf, Jute und Baumwolle verwenden, als das Synthetik-"Zeugs" aus dem Baumarkt. Bitte Folgendes beachten, damit es ein schöner und entspannter Abend wird: Keiner platzt einem anderen in die Session hinein (außer es geht offensichtlich um Leib und Leben), oder mischt sich ohne Rücksprache ein. Fotos werden nur mit Einverständnis der Anwesenden und vor allen Dingen der später auf dem Foto zu sehenden Person(en) gemacht. Zuwiderhandlungen werden durch den Gastgeber/Veranstalter entsprechend geahndet.

Kontakt(e)

Name Email Telefon Homepage
Fesselkraft Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treffpunkt(e)

Treffpunkt
Das Treffen findet im Dark Secrets Hildesheim statt. Kostenbeitrag 5,00 EUR (inkl. einem Softgetränk) - http://www.ds-ev.de/Events/Hildesheimer_Fesselspiele.html
Treffzeiten
jeden dritten Freitag im Monat, ab 20:00 Uhr
LKZ PLZ Stadt Strasse Hausnummer
DE 31139 Hildesheim Robert-Bosch-Strasse 170

Zum Seitenanfang